Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

Die ASF hat die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel.  Die Frauen, die in der ASF mitarbeiten, spiegeln die weibliche Bevölkerung in Brandenburg wider: Es sind junge und alte Frauen, Berufstätige und Familienfrauen, Arbeiterinnen und Lehrerinnen, Schülerinnen und Studentinnen, also Frauen aus verschiedenen Generationen und mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen und demzufolge auch unterschiedlichen Auffassungen, die sich in der ASF zusammenfinden. In einem sind sie sich einig: im Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen, und dafür setzen sie sich alle ein.

Das Parité-Gesetz ist ein Etappensieg auf dem Weg hin zur gleichberechtigten Repräsentanz der Geschlechter.

Landesvorsitzende: Karolin Geier

Kontakt: asf.spd.brandenburg@gmail.com