Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv – Menschen mit Behinderung in der SPD

Die AG „Selbst Aktiv“ ist ein Zusammenschluss von politisch aktiven Menschen mit und ohne Behinderungen, die in und mit der SPD gesellschaftliche Prozesse initiieren und begleiten will. Sie steht allen Menschen offen, die sich für eine gleichberechtigte Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderungen einsetzen und an der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) beteiligen wollen.

Wir wollen Menschen mit Behinderung dabei unterstützen, das eigene Wunsch- und Wahlrecht zu sichern. Politik für Menschen mit Behinderung gestalten wir im Dialog mit den Betroffenen.

Jahrestermine des Landesvorstands der AG Selbst Aktiv im Regine-Hildebrandt-Haus:

  • 16.03.2020         16 – 18 Uhr
  • 20.04.2020         16 – 18 Uhr
  • 18.05.2020         16 – 18 Uhr
  • 15.06.2020         16 – 18 Uhr
  • 14.09.2020         16 – 18 Uhr
  • 19.10.2020         16 – 18 Uhr
  • 16.11.2020         16 – 18 Uhr

Landesvorsitzender: Holger Dreher

Kontakt: birgit.gorholt@spd.de