Kein Platz für Einschüchterung!

Erik Stohn

Foto: Hans-Christian Plambeck

Nach Hamburg soll in weiteren Ländern – auch in Brandenburg – eine Plattform im Internet zur Verfügung stehen auf der Schüler_innen ihre Lehrer_innen melden sollen, sobald sie sich kritisch zur AfD geäußert haben. Dazu Erik Stohn: „Eine solche Plattform hat das Ziel Lehrkräfte einzuschüchtern, Angst zu verbreiten. Das schlimmste ist, dass hier Kinder instrumentalisiert werden. Das ist eine beängstigende Entwicklung. Die AfD lässt immer mehr die Maske fallen. Niemand kann mehr sagen, er hätte die Entwicklung nicht kommen sehen. Eine solche Plattform ist nichts anderes als der Aufruf zu Denunziation.

Weiterlesen

Dietmar Woidke gratuliert Mike Schubert und Stefan Jurisch zum Erreichen der Stichwahl

Dr. Dietmar Woidke

Foto: Oliver Lang

Herzlichen Glückwunsch an Mike Schubert. Das war gestern ein hervorragendes Zwischenergebnis. Jetzt geht es in den Endspurt. Und ich bin sicher: Er wird es machen und er kann OB. Am 14. Oktober kann er daran gut anknüpfen. Er kennt jeden Ortsteil. Und jetzt im Wahlkampf war er mit seinen Stadtteil-Spaziergängen überall unterwegs. Er kennt die Probleme der Stadt, die er entschieden angehen will. Er hat ein Konzept für eine soziale, eine lebenswerte und moderne Stadt Potsdam. Das macht den großen Zuspruch aus.

Weiterlesen

Die SPD Brandenburg geht mit Simon Vaut in die Europawahl

Auf der Landesvertreterversammlung zur Europawahl hat die SPD Brandenburg heute darüber entschieden, wer für die SPD Brandenburg in den Wahlkampf zieht. Es kandidierten Paul-Ivo Drenske, Simon Vaut und Maja Wallstein. Im zweiten Wahlgang setzte sich dann in einer spannenden Entscheidung Simon Vaut mit 63 zur 56 Stimmen durch. Maja Wallstein wurde in einem sich anschließenden Wahlgang zur Ersatzbewerberin gewählt.

Weiterlesen