Brandenburg
in guten Händen.

Die Großbeerener haben sich für Tobias Borstel entschieden!

Herzliche Glückwünsche nach Großbeeren! Die Wählerinnen und Wähler haben sich heute für Tobias Borstel als neuen Bürgermeister der Gemeinde Großbeeren entschieden.

„Tobias Borstel hat in den vergangenen Monaten einen engagierten Wahlkampf gemacht. Er hat aus meiner Sicht die Wählerinnen und Wähler überzeugt, da er meint was er sagt und zu seinen Überzeugungen steht. Ich vermute, dass haben viele Großbeerener in den zahlreichen Bürgerforen und bei den Haustürgesprächen gespürt“, so Erik Stohn, SPD-Generalsekretär und Parteichef der SPD TF.

Der Gemeindevertreter und Landtagsabgeordnete für die Region Helmut Barthel ergänzt: „Viele Bürgerinnen und Bürgern hat die offene und unaufgeregte Art von Tobias Borstel überzeugt. Sie sehen, wie auch ich, die  Geschicke unserer Gemeinde bei ihm in guten Händen. Persönlich wünsche ich Ihm viel Erfolg im Amt. Bei der Bewältigung der anstehenden Herausforderungen werde ich ihn tatkräftig unterstützen.“

Dies bestätigt auch Petra Brücker, die als Ortsvereinsvorsitzende der SPD Großbeeren eng mit dem Bürgermeisterkandidaten zusammengearbeitet hat. „Ich freue mich sehr, dass Tobias Borstel es geschafft hat, die Wählerinnen und Wähler von seiner Kompetenz zu überzeugen. Für die anstehenden großen Zukunftsaufgaben der Gemeinde ist Tobias hier und jetzt der Richtige. Zu seiner Wahl gratuliere ich ihm von Herzen. “

Der Gewählte selbst dankte am heutigen Abend allen Wählerinnen und Wählern und allen aktiven Mitstreitern, die sich im Rahmen des Wahlkampfes eingebracht haben. „Es war eine Teamleistung und ich bin stolz darauf, dass wir es gemeinsam geschafft haben.“