Brandenburg
in guten Händen.

SPD Brandenburg zieht mit Dagmar Ziegler an der Spitze in den Bundestagswahlkampf

Dagmar Ziegler, MdB

Die SPD Brandenburg hat am Samstag auf ihrer Landesvertreterversammlung in Potsdam die Landesliste für die Bundestagswahl am 24. September 2017 beschlossen. Als Spitzenkandidatin schickt sie die Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Dagmar Ziegler ins Rennen.

Dagmar Ziegler sagte nach ihrer Wahl: „Ich danke für das große Vertrauen meiner Partei und freue mich auf den Bundestagswahlkampf. Als SPD setzen wir uns dafür ein, Familien mit kleinen und mittleren Einkommen zu entlasten. Wir wollen, dass von der Kita bis zur Hochschule und dem Meisterabschluss alle Bildungsangebote gebührenfrei sind. Unser Ziel ist ein gerechtes und einheitliches Bildungssystem in ganz Deutschland."

Insgesamt 117 Delegierte aus ganz Brandenburg kamen in Potsdam zusammen um ihre Kandidatinnen und Kandidaten auf der Landeswahlliste zum deutschen Bundestag zu wählen. Die Landesliste besteht aus 32 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten wurden von den Delegierten der Landesvertreterversammlung im ersten Wahlgang gewählt.

Landesliste der SPD Brandenburg zur Bundestagswahl am 24. September 2017:

1. Dagmar Ziegler
2. Ulrich Freese
3. Dr. Manja Schüle
4. Stefan Zierke
5. Sylvia Lehmann
6. Dr. Benjamin Grimm
7. Maja Wallstein
8. Prof. Dr. Erardo C. Rautenberg
9. Rica Eller
10. Stephen Ruebsam
11. Karolin Müller
12. Hannes Walter
13. Katharina Maier
14. Dr. Franz H. Berger
15. Petra Hey
16. Marco Bedrich
17. Antonia Müller
18. Michael Gläser
19. Juliane Meyer
20. Stefan Labahn
21. Ulrike Schwenter
22. Lars Wendland
23. Martina Dettke
24. Harald Potempa
25. Marianne Rehda
26. Matthias Grunert
27. Kathleen Krause
28. Andreas Schlüter
29. Eveline Neumann
30. Catharina Bockelmann
31. Daniela Waiß
32. Marie-Theresa Braatz