Brandenburg
in guten Händen.

Jutta Lieske

Jutta Lieske

Sprecherin für Wohnungsbau/ Stadtumbau

Geboren: 6. September 1961
Familie: verheiratet
Beruf: Krippenerzieherin und Verwaltungsfachwirtin

Zur Person

1961 geboren in Seelow und lebe ich seit meiner Kindheit in Letschin im Oderbruch. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Die Ausbildung zur Krippenerzieherin und zur Verwaltungswirtin hat mir für meine politische Tätigkeit als Bürgermeisterin und Amtsdirektorin und als Abgeordnete auf Landes- und Kreisebene eine solide Grundlage gegeben. So ist mir Verwaltungshandeln nicht fremd, ebenso weiß ich, worauf es für die Menschen im Oderbruch ankommt und als gelernte Krippenerzieherin und Mutter von drei Kindern liegt mir Bildung und Erziehung sowie eine gesunde Entwicklung aller Kinder in Brandenburg sehr am Herzen. In der Funktion der Sprecherin für frühkindliche Bildung wirke ich im Bildungsausschuss des Landtages ganz besonders in diesem Fachbereich. Auch weiterhin möchte ich mich für die Belange der Menschen in unserer Region einsetzen und kandidiere ich erneut für Land- und Kreistag und das kommunale Mandat in meiner Heimatgemeinde Letschin.

Was mir wichtig ist

Gute Bildung von Anfang an

Brandenburg hat eines der dichtesten Kita- und Hortnetze in Deutschland. Es gilt die Qualität in den Einrichtungen schrittweise zu verbessern, durch mehr Personal für die Kinderbetreuung und die Stärkung der pädagogischen Leitung. Der Übergang zur Schule, als auch die Zusammenarbeit zwischen Schule und Hort sind zu fördern. Wir brauchen die bestmöglichen Startchancen für unsere Jüngsten.

Ein Land der guten Arbeit

Das Rückgrat unserer Wirtschaft sind die kleinen und mittleren Unternehmen, in den berlinfernen Regionen genauso wie im Berliner Umland. Damit das so bleibt, brauchen wir eine lebendige Sozialpartnerschaft, innovative Unternehmen und ein verantwortungsvolles Zusammenspiel zwischen Arbeitnehmer und Arbeitergeberinteressen. Gut ausgebildete Fachkräfte haben heute die Chance einen guten Arbeitsplatz in der Heimat zu finden. Das soll so bleiben und noch besser werden.

Breitbandversorgung für alle

Gerade für den ländlichen Raum ist eine flächendeckende Versorgung mit Breitband eine wichtige Voraussetzung für die Chancengleichheit von Bürgern und regionaler Wirtschaft. Leistungsfähige Netzte sind für alle Lebensbereiche erforderlich, deshalb brauchen wir ein flächendeckendes Breitbandnetz für Brandenburg.