Brandenburg
in guten Händen.

Arbeitskreise und Foren

Von den Vorständen der Partei können Arbeitskreise, Projektgruppen und Themenforen, in denen auch Nichtmitglieder mitarbeiten können, eingerichtet werden. Arbeitskreisen und Themenforen steht das Antrags- und Rederecht für den Parteitag auf der jeweiligen Ebene zu. Die Tätigkeit der Themenforen und Arbeitskreise erfolgt nach vom Parteivorstand hierfür beschlossenen Grundsätzen. (Auszug aus dem Organisationsstatut der SPD, § 10 Abs. 2)

Die europäische Idee fasziniert die Menschen. Der Arbeitskreis Europa der SPD Brandenburg beschäftigt sich mit den verschiedenstenen europapolitischen Themenfelder und deren Bedeutung für unseren Alltag.
weiterlesen »

Wir sind ein Zusammenschluss von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die sich aus ihrem christlichen Glauben heraus in der SPD engagieren.
weiterlesen »

Logo: Arbeitskreis jüdischer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten (J-Sozis)Der Arbeitskreis verleiht den der Sozialdemokratie verbundenen Jüdinnen und Juden Deutschlands eine gemeinsame Stimme. Er begleitet die tagesaktuellen Diskurse und gestaltet sie mit.
weiterlesen »

Den Arbeitskreis Sozialdemokraten in der Polizei (SIP) bilden SPD-Mitglieder aus Brandenburg, die in verschiedenen Bereichen der Landes- und Bundespolizei sowie des BKA arbeiten oder im Bereich Innere Sicherheit tätig sind.
weiterlesen »

Infrastruktur und Mobilität sind wichtige Grundlagen unserer Gesellschaft und der wirtschaftlichen Entwicklung. Mobilität muss effizient, sozialverträglich und ökologisch nachhaltig gestaltet werden. Der Arbeitskreis Verkehr ist das Forum zu diesen Themen in der Brandenburger SPD.    weiterlesen »

Der Arbeitskreis Umwelt und ländliche Entwicklung hat sich eine umfangreiche Agenda gesetzt: Fachkräftebedarf in der Landwirtschaft, Tierwohl, Attraktivität ländlicher Räume für junge Menschen, „klare Spree“, ländlicher Tourismus, Renaturierungsprojekte, EU-Förderpolitik.
weiterlesen »

Was bedeutet der digitale Wandel für unsere Wirtschaft? Sind wir ohne eine bis in den allerletzten Winkel des Landes ausgebaute Netzinfrastruktur noch wettbewerbsfähig?
Der Arbeitskreis Digitale Gesellschaft möchte diesen und vielen weiteren Fragen nachgehen.                        weiterlesen »

Dem Arbeitskreis Migration und Vielfalt gehören Mitglieder der SPD mit und ohne Migrationshintergrund gleichermaßen an, die sich praktisch oder theoretisch mit Fragen der Migration und eines vielfältigen Zusammenlebens beschäftigen oder an diesen Themen ein besonderes Interesse haben.
weiterlesen »

 

 

Die brandenburgische Landesverfassung bestimmt in Artikel 2 Absatz 1, dass die Zusammenarbeit mit anderen Völkern, insbesondere mit dem polnischen Nachbarn, angestrebt wird. Mithin ist die Zusammenarbeit mit Polen eine ureigene verfassungsrechtliche Aufgabe im Land Brandenburg.
weiterlesen »

 

Brandenburg ist ein Sportland. Die SPD Brandenburg setzt sich dafür ein, dass dies auch so bleibt. Mit dem Forum Sport bieten wir eine Diskussionsplattform, die Fachleute sowie Sportbegeisterte und Interessierte zum regelmäßigen Austausch zusammenbringen soll.
weiterlesen »

Die regionalen Wissenschaftsforen der SPD leisten einen Beitrag zur Diskussion der sozialdemokratischen Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungspolitik.
weiterlesen »

Das Kulturforum der Sozialdemokratie hat es das Ziel, den besonderen Sachverstand der SPD in kulturpolitischen Fragen zu erweitern und die SPD zu einer respektablen Partnerin des Kulturlebens zu machen. Regionale Kulturforen setzen sich auch kommunal und auf Landesebene für die Belange von Kunst und Kultur ein - öffentlich wie innerparteilich.
weiterlesen »