Brandenburg
in guten Händen.

Außerordentlicher Bundesparteitag

19.03.2017 | Beginn: 11:30 Ende: 15:00

Ausrichter: SPD Parteivorstand

Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

Der Parteivorstand der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands schlägt Martin Schulz für die Wahl zum Parteivorsitzenden vor und hat Martin Schulz als Kanzlerkandidaten nominiert. Weitere Anträge können bis Montag, den 6. März 2017, um 24 Uhr eingereicht werden.

Vorläufige Tagesordnung für den 19. März 2017

Eröffnung und Begrüßung durch den SPD Parteivorsitzenden

Konstituierung

  • Wahl des Parteitagspräsidiums
  • Beschlussfassung über die Tagesordnung
  • Beschlussfassung über die Geschäftsordnung
  • Wahl der Mandatsprüfungs- und Zählkommission

Rede Martin Schulz

Aussprache

Bericht der Mandatsprüfungs- und Zählkommission

Wahl des Parteivorsitzenden

Nominierung des Kanzlerkandidaten

Wahl des oder der Verantwortlichen des Parteivorstandes für die Europäische Union

Schlusswort des Parteivorsitzenden

Sowohl im nächsten Vorwärts als auch auf spd.de sind weiterführende Informationen zu finden.