Brandenburg
in guten Händen.

Mitgliederversammlung der AfA Brandenburg mit Neuwahl des Vorstandes

24.02.2016 | Beginn: 18:00 Ende: 20:00

Ausrichter: AfA Brandenburg

Haus der Natur, Lindenstraße 34, 14467 Potsdam

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD Brandenburg blickt auf zwei arbeitsreiche, aber auch erfolgreiche Jahre zurück. Neben den aktuell-politischen Themen wie die Flüchtlingssituation oder die Verwaltungs- und Strukturreform Brandenburg, aber auch das Wahljahr 2014, welche die Tagesordnung regelmäßig bestimmten, war ein Schwerpunktthema die „Arbeitswelt der Zukunft“ aus ArbeitnehmerInnen-Sicht. Zahlreiche Veranstaltungen zu einzelnen Fachbereichen wie Bildung in der Zukunft, Mitbestimmung oder „Industrie 4.0“, welche in dem Kontext „Arbeitswelt der Zukunft“ stehen, stießen auf großes Interesse sowohl bei den Mitgliedern unserer Partei als auch darüber hinaus.

Damit sind bereits erste Ziele für die künftige Arbeit gesetzt: die Fortführung der Themenreihe „Schöne neue Arbeitswelt“ mit weiteren Veranstaltungen rund um die „Arbeit der Zukunft“. Dem wird sich der – entsprechend der SPD Satzung alle zwei Jahre neu zu wählende – Landesvorstand stellen. Daher laden wir ein zur

Mitgliederversammlung der AfA Brandenburg mit Neuwahl des AfA-Landesvorstandes
am Mittwoch, 24.02.2016, um 18.00 Uhr
im „Haus der Natur“, Reimar-Gilsenbach-Saal, Lindenstr. 34, 14467 Potsdam.

Als Gäste haben sich Albrecht Gerber, Minister für Wirtschaft und Energie, und Christian Hoßbach, stellv. Vorsitzender DGB Bezirk Berlin-Brandenburg, angekündigt. Eingeladen sind alle interessierten SPD Mitglieder in Brandenburg. Anträge an die Konferenz müssen bis zum 25.01.2016 eingereicht werden.

Wegen der organisatorischen Vorbereitungen wird um eine Teilnahmemeldung ab sofort an info@afa-brandenburg.de gebeten.

Detlef Baer
AfA-Landesvorsitzender